Wissen schaffen, Praxis ändern

fair-fish international (fair-fish.net) wurde 2010 als Verein gegründet, zehn Jahre nach dem Verein fair-fish Schweiz (fair-fish.ch).

fair-fish international will dem Tierschutz bei Fischen zum Durchbruch verhelfen, insbesondere bei Speisefischen, und berücksichtigt zugleich die Kriterien der Nachhaltigkeit und des Fairen Handels.

fair-fish international erarbeitet die wissenschaftliche Grundlagen für eigene oder von Partnern durchgeführte Projekte und Kampagnen. Beispiel: Unsere FishEthoBase, die erste Datenbank weltweit, welche das Wissen über Bedürfnisse und Verhalten jener Arten darstellt, die in Aquakultur gehalten werden – eine Grundlage für die Fischwohl-Beratung und weitere Forschung durch unsere Fish Ehology and Welfare Group.

 





Zeichnung: Kasia Jackowska